Im Asset Management für Wohnimmobilien bieten wir Ihnen als vollstufiger Dienstleister alle Dienstleistungen entlang der immobilienwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Wir verstehen unter dem Asset Management für Immobilien die Planung, Steuerung und Kontrolle sämtlicher wertbeeinflussender Maßnahmen vom Ankauf einer Immobilie über die Nutzungsphase des erworbenen Objektes bis hin zum eventuellen Verkauf.

Dazu zählen

  • Einkauf
  • Vermietung
  • Development / Revitalisierung
  • Vertrieb (en bloc und / oder Einzelverkauf)
  • strategisches Asset Management
  • Steuerung von Dienstleistern
  • Reporting
  • Finanzierung

 

 

Objektanalyse und Unterlagenaufbereitung

  • Aufbereitung und Analyse aller bestehenden Verträge und Vereinbarungen (Mietverträge, Dienstleistungsverträge etc.)
  • Prüfung des Mikro- und Mak-rostandorts
  • Klärung der baurechtlichen Situation (Nachverdichtungspotenzial u. Umnutzungsmöglichkeiten)

Entwicklung einer wertorientierten Strategie

  • Entwicklung einer individuellen und maßgeschneiderten Objektstrategie. Die langfristigen Ziele des Eigentümers sind maßgeblich (Verkauf / Bestand oder das zur Verfügung stehende Budget)
  • Einführung eines standardi-sierten Reportings

Umsetzung der geplanten Objektstrategie

  • Übernahme der Schnittstellenfunktion zwischen Eigentümer und allen Beteiligten (Mieter, Hausverwaltung, Firmen, Rechts-anwälte etc.)
  • Durchführung von Kostensenkungs- und Erlössteigerungsmaßnahmen
  • Nachverhandlung sowie Abschluss von Verträgen (insbesondere der Mietverträge), ggf. Koordinierung der Raumop-timierung für neue Mieter, nach Genehmigung durch Eigentümer

Ergebniskontrolle und Strategieanpassung

  • Kontinuierliche Ergebniskontrolle und ggf. Anpassung und Nachjustierung der Objektstrategie (auf Marktgegebenheiten und geänderte Eigentümerbelange agieren)
  • Werterhalt und Wertsteige-rung der Immobilie
  • Verkauf der Immobilie durch das Team von AK Holding (sofern gewünscht) oder langfrsitiger Bestandsaufbau